Zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis wert

Der Geheimtipp für Naturliebhaber

Die Villanderer Alm im Eisacktal zählt zu den schönsten und beliebtesten Almen in Südtirol und ist eine der größten Hochalmen Europas.
Auf 1750 m starten unzählige Rundwanderungen die Sie ganzjährig unternehmen können, im Winter sehr beliebt auch für Schneewanderungen und Langlauf.

Frühling – Zeit zum Beobachten

Erleben Sie dieses Naturschauspiel hautnah und Sie werden täglich aufs Neue überrascht sein, wie vielseitig und farbenfroh die Alm in dieser Zeit ist. Auch keine seltene Begegnung werden Sie in diesen Monaten in höheren Lagen mit Schnee haben, welcher versucht, dem Frühling zu trotzen.

Sommer – Zeit für Familie & Freunde

Es wird heiß und die Heuernte auf den umliegenden Almwiesen steht bevor. Die richtige Zeit, um vor der Hitze in der Stadt zu flüchten und sich in höhere Lagen zu begeben. Rund um den Rinderplatz befinden sich schöne Wege, die einen durch Nadelwälder, Latschenheine und über extra angelegte Holzbrücken führen. All jene, die der Hitze trotzen, können eine Wanderung im weitläufigen Gebiet der Villanderer Alm unternehmen.

Wandervorschläge erhalten Sie von uns direkt vor Ort.

Herbst – Zeit für ausgiebige Wanderungen

Die Jahreszeit mit den meisten Sonnentagen – genießen Sie herbstliches Flair und absolute Ruhe in der Natur inmitten der Sarntaler Alpen. Der unvergessliche Ausblick auf die gegenüberliegenden Dolomiten bei besonders klarer Fernsicht ist ein absolutes Highlight.

Winter – Zeit für sanftes Schneetreiben

Das flache Hochplateau bietet sich ideal zum Langlaufen, Rodeln, Schneeschuhwandern und Winterwandern an - sowohl auf den präparierten Pisten als auch im naturbelassenen Tiefschnee finden Sie sich schnell zurecht und können Ihre Freizeit sehr abwechslungsreich gestalten. Wir unterscheiden uns in dieser Hinsicht besonders von den hektischen und überlaufenen Skigebieten.

Die Ausrüstung für den Wintersport erhalten Sie direkt am Parkplatz beim Verleihservice Villanderer Alm.

Was es bei uns sonst noch gibt: